Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-03

Unsere Partner

Wir sind Kooperationspartner verschiedener gesetzlicher Krankenkassen und Rentenversicherungen in den Bereichen: Medizinische Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung und Rehabilitationsnachsorge. Unser Haus ist eine staatlich anerkannte Einrichtung gem. § 30 GewO, wir verfügen über einen Versorgungsvertrag nach § 111 Abs. 2 SGB V.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und Ihrem Ansprechpartner der Krankenkasse oder der Rentenversicherung über Ihre Wunschklinik.

Mitglieder privater Krankenversicherungen benötigen vor Beginn der Behandlung eine Kostenzusage Ihrer Versicherung. Der Behandlungsvertrag wird i. d. R. direkt mit dem Patienten geschlossen. Die chefärztliche Betreuung wird gem. GOÄ durch den Chefarzt der Klinik in Rechnung gestellt.

Wir sind nach den Richtlinien der Beihilfeverordnung beihilfeberechtigt. Beihilfeberechtigte Patienten müssen vor Beginn der Behandlung die Übernahme der Kosten bei der Beihilfestelle und ihrer privaten Krankenversicherung beantragen.

Leistungen nach beruflich bedingten Erkrankungen oder Unfällen, können in unserem Haus über eine Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung (BGSW) erbracht werden.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02921 501-03