Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 501-03

Aufnahmeinformationen

Klinik Lindenplatz AufnahmeinformationenWir freuen uns, dass sie sich zu einem Aufenthalt in unserer Klinik entschlossen haben.

Unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte werden Sie nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft und Ihren Bedürfnissen angepasst, auf dem Weg zu Ihrer Gesundung begleiten.

Wir empfehlen, aus Sicherheitsgründen nicht mit dem eigenen PKW anzureisen. Ob Ihr Kostenträger einen Abholservice zahlt oder andere Anreisekosten übernimmt, teilt Ihnen unser Patientenmanagement gerne mit. Sollten Sie mit dem Zug nach Bad Sassendorf reisen, organisieren wir für Sie einen kostenlosen Abholservice vom Bahnhof.

Wichtig: Ab einem Körpergewicht von 130 kg ist die Aufnahme in unserem Haus nicht möglich

Anschlussheilbehandlung (AHB)

Ihr Weg zu uns führt Sie über eine Behandlung/Operation in einem Akutkrankenhaus. Damit nur wenig Zeit zwischen Ihrem Aufenthalt dort und der Rehabilitationsmaßnahme bei uns in der Klinik vergeht, sollten Sie sich selbst oder der Sozialdienst in dem abgebenden Krankenhaus schon zeitig, gerne schon vor der geplanten Operation in unserem Patientenmanagement anmelden.

Reha- und Vorsorgemassnahme

Ihr Weg zur Reha führt über Ihren behandelnden Arzt. Er empfiehlt die Maßnahme. Wenn Sie selbst eine Reha beantragen, wenden Sie sich zunächst an Ihre Krankenkasse. Sie klärt mit der Rentenversicherung, ob die Kasse oder die DRV der zuständige Kostenträger für Ihre Reha ist. Ihr Kostenträger hilft Ihnen dann weiter durch das Antragswesen. Wenn die Übernahme geklärt ist,  nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Patientenmanagement auf, das gerne mit Ihnen einen Termin vereinbart.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02921 501-03